Nur gucken, nicht anfassen

Nur gucken, nicht anfassen
Supersüß, aber durchaus in der Lage, sich gegen Angreifer zu wehren: Das amerikanische Baumstachelschwein. (Foto: dpa)

Das kleine Nagetier mit der langen Mähne würde man am liebsten knuddeln. Aber Vorsicht – das könnte ins Auge gehen! Denn es ist ein amerikanisches Baumstachelschwein.

Seinen Namen hat es, weil es auf Bäumen lebt – und sich im Notfall mit seinen langen Stacheln wehrt. Die Stacheln haben fiese Widerhaken, die in der Haut des Angreifers stecken bleiben sollen. Bei dem putzigen Tierchen gilt also: Nur gucken, nicht anfassen! Auf dem Foto guckt es aus einer Kiste, in der es gewogen wurde.

Von dpa