Viele Aufgaben in „Mario Party Islands Tour“

Neue Hindernisse: Bei
Neue Hindernisse: Bei "Mario Party: Island Tour" lauern auch auf dem Spielbrett Gefahren. (Foto: dpa)

Du fährst Autorennen, fängst mit einem Lasso kleine Figuren ein oder erklimmst einen hohen Turm. In dem Spiel „Mario Party Island Tour“ sind viele verschiedene Aufgaben versteckt.

Das Spiel ist für den Nintendo 3DS.

Insgesamt gibt es 80 Minispiele. Sie sind auf sieben unterschiedliche Spielbretter verteilt. Bei jedem Spielbrett gibt es einen eigenen Schwerpunkt. Bei manchen kommt es auf Geschicklichkeit an, bei anderen eher auf Glück.

KINA - Viele Spiele in einemEin Beispiel ist „Riesen-Kugelwillis Revier“. Hier wird gewürfelt. Bei einer 1 bis 5 ziehst du deine Spielfigur einfach weiter. Doch bei einer 6 kommt Riesen-Kugelwilli aus seiner Kanone hervor. Er befördert deine Spielfigur wieder auf eines der Startfelder zurück.

Am besten mir mehreren gleichzeitig spielen

Richtig Spaß macht das Spiel, wenn man es mit mehreren gleichzeitig spielt. Das Ganze funktioniert auch, wenn nur einer das Spiel hat. Ein kleiner Minuspunkt: Der 3D-Effekt ist leider nicht so richtig zu erkennen.

Von dpa