Neue Kinderreporter gesucht

Neue Kinderreporter gesucht
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier trifft bei einem DuMont-Besuch auch die Kinderreporter. Foto: Max Grönert

Wie hat dir der letzte Ostwind-Film gefallen? Wie fühlt es sich an, mit dem BMX eine Rampe herunter zu sausen? Was ist der coolste Badesee in der Region? Und wie findest du es eigentlich, dass die meisten Gymnasien jetzt wieder das Abitur nach neun Jahren anbieten? Wenn du auf diese Fragen eine Antwort hast, dann bist du hier richtig! Denn Duda und der „Kölner Stadt-Anzeiger“ suchen ab sofort neue Kinderreporter.

Was du dafür mitbringen solltest
Du solltest zwischen acht und zwölf Jahre alt sein, in Köln oder dem Verbreitungsgebiet der Zeitung wohnen, neugierig und abenteuerlustig sein, gerne neue Sachen ausprobieren, eine eigene Meinung haben (und die auch sagen) und natürlich: Spaß am Schreiben haben. All das trifft auf dich zu? Dann schick uns eine Bewerbung, in der du dich kurz vorstellst und uns erzählst, warum genau du als Kinderreporter oder Kinderreporterin richtig bei uns bist.

Außerdem brauchen wir von deinen Eltern unbedingt eine Erklärung, dass sie damit einverstanden wären, wenn in Zukunft Texte und Fotos von dir in der Zeitung und auf unserer Internetseite duda.news erscheinen. Wenn wir dich auswählen, laden wir dich vor den Sommerferien zu einem Workshop in den Verlag ein und erklären dir, wie alles abläuft.

Bitte schick uns deine Bewerbung bis zum 27. Mai an folgende Adresse:
ksta-duda@dumont.de oder per Post an: Kölner Stadt-Anzeiger, Redaktion Duda, Amsterdamer Straße 192, 50735 Köln