Was bedeutet der Ausdruch „Fachchinesisch?“

Manche Ärzte reden Fachchinesisch, sagt man. (Foto: dpa)
Manche Ärzte reden Fachchinesisch, sagt man. (Foto: dpa)

Wusstest du, dass manche Leute Fachchinesisch sprechen? Wenn jemand im Gespräch mit dir mit Fachwörtern um sich wirft, dann sagt man, er spricht Fachchinesisch!

Das bedeutet: Er benutzt bestimmte Wörter oder Ausdrücke aus einem Fachgebiet. Die verstehen nur Leute, die sich in diesem Thema auch auskennen. Andere wissen oft nicht, was gemeint ist.

Ärzte sprechen häufig Fachchinesisch

Das kann einem zum Beispiel bei manchem Arzt passieren. Wenn er etwa dem Patienten mit medizinischen Fachwörtern etwas über eine Krankheit erklärt.

Viele Leute verstehen das dann nicht. Und manche trauen sich nicht, nachzufragen. Wie sie sich ihren Patienten besser verständlich machen können, bereden gerade viele Ärzte in Frankfurt am Main. Das liegt im Bundesland Hessen. Dort treffen sich gerade viele Ärzte und besprechen wichtige Dinge.

Von dpa