Was ist ein „Testspiel“?

Bundestrainer Joachim Löw testet am Freitag gegen Spanien, wie fit die deutschen Spieler sind. (Foto: dpa)
Bundestrainer Joachim Löw testet am Freitag gegen Spanien, wie fit die deutschen Spieler sind. (Foto: dpa)

Am Freitag Abend spielt die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft gegen Spanien. Das Ganze ist ein Testspiel oder Freundschaftsspiel. Das bedeutet auch, dass es keine Punkte gibt. Ist es also egal, ob man gewinnt oder verliert?

Nein! Es ist nämlich das vorletzte Länderspiel vor der Vorbereitung für die WM in Russland. Einige Spieler haben heute Abend die Möglichkeit, sich zu beweisen: Spielen sie gut, steigt die Chance, dass Joachim Löw sie in den WM-Kader aufnimmt. Löw kann dann auch neue taktische Varianten testen.

Wie findest du das neue Trikot?

Noch was wird heute Abend getestet – nämlich das nagelneue türkisfarbene Auswärtstrikot. Das wurde gerade erst vorgestellt und ist dem WM-Trikot von 1990 nachempfunden. Direkt nach der Vorstellung haben sich aber einige Leute über die Schrift lustig gemacht. Die ist nämlich ganz schön eckig und schwer lesbar. Teste doch heute Abend, ob du alle Namen lesen kannst! (leo)

Hier kannst du dir das Spiel angucken: ARD, 20.45 Uhr