Warum haben wir Schmerzen?

Warum haben wir Schmerzen?
Wo tut es denn weh? Die Antwort zeigt oft, wo etwas im Körper nicht stimmt. (Foto: dpa)

Schmerzen können unangenehm sein. Aber: Schmerzen sind wichtig. Sie zeigen, dass etwas im Körper nicht stimmt.

Es gibt Menschen, die keine Schmerzen spüren können. Sie leben gefährlich, da sie Verletzungen oft nicht bemerken. Das ist vielleicht nicht schlimm, wenn man sich mal stößt.

Bei einem Knochenbruch zum Beispiel ist Schmerz aber wichtig. „Auf diese Weise bemerkt man die Verletzung und kann sich Hilfe holen“, sagt Experte Paul Enck. Der Schmerz ist also eine Warnung.

Von dpa