Gilt auch im All die Winterzeit?

Gilt auch im All die Winterzeit?
UTC heißt die Zeit, die an allen Orten der Welt gleich ist (Bild: Fotolia)

In Deutschland wurden am Wochenende die Uhren umgestellt. Von Sommerzeit auf Winterzeit, eine Stunde zurück. Im Weltall dagegen gibt es diese Zeitumstellung nicht. Auf der Internationalen Raumstation ISS gilt die Weltzeit, erklärt ein Experte.

Die Weltzeit nennt man auch UTC (sprich: Ju-Ti-Si). Deutschland liegt im Winter eine Stunde vor der Weltzeit. Im Sommer sind es zwei Stunden.

Eine Zeit für alle Orte: UTC

Die Weltzeit wird in verschiedenen Bereich verwendet, wie eben auf der ISS aber auch von Wetter-Experten weltweit. Damit wissen die Fachleute sicher, dass alle von der gleichen Zeit reden. Das ist wichtig, wenn Experten an verschiedenen Orten der Erde Informationen austauschen, zum Beispiel Messdaten. Dabei müssen sie auch wissen, wann genau die Messungen gemacht wurden.
An verschiedenen Orten der Erde herrschen ansonsten verschiedene Uhrzeiten. Die Weltzeit aber ist an allen Orten der Welt gleich.

Von dpa