Was rollt auf Güterzügen durchs Land?

Viele Waren rollen bei uns über Schienen durch die Gegend. (Foto: dpa)
Viele Waren rollen bei uns über Schienen durch die Gegend. (Foto: dpa)

Gerade hört man in den Nachrichten wieder viel von Güterzügen. Die Lokführer mancher Güterzüge wollen in den nächsten Tagen nicht arbeiten. Sie streiken. Dadurch machen sie Druck auf ihren Chef, die Deutsche Bahn. Von dieser fordern sie mehr Geld für ihre Arbeit. Bisher konnten sich die Lokführer und die Deutsche Bahn noch nicht einigen. Aber was wird in Deutschland eigentlich auf Güterzügen transportiert? Ein paar wichtige Dinge zu Güterzügen:

Was wird mit Güterzügen transportiert?

Euer Sofa im Wohnzimmer, das Essen im Kühlschrank, deine Schuhe an den Füßen – all diese Dinge könnten schon auf einem Güterzug unterwegs gewesen sein. Denn viele Waren rollen bei uns über Schienen durch die Gegend.

Wo werden Güterzüge beladen und entladen?

Das passiert zum Beispiel in Umschlagbahnhöfen. Dorthin fahren Lastwagen, die Container dabeihaben. Ein Kran hievt dann die Container auf Waggons des Güterzuges.

Wichtig sind außerdem Rangierbahnhöfe. Dort wird sozusagen ein Güterzug zusammengestellt: Mitarbeiter ordnen einzelne Waggons unterschiedlichen Zügen zu – bis eine lange Waggon-Schlange entsteht. Danach rollt der Güterzug los.

Fahren Güterzüge eigentlich auf den gleichen Schienen wie Personenzüge?

„Ja, das tun sie“, sagt die Fachfrau Lena Heimerdinger. Denn es spielt keine Rolle, wie schwer die Züge sind. Wichtig ist nur, dass sie so breit sind, dass sie auf die normalen Schienen passen.

Warum fahren Güterzüge vor allem in der Nacht?

Güterzüge rollen vor alem nachts. Das hat damit zu tun, dass in den Nachtstunden weniger Personenzüge fahren. Es ist also weniger los. Außerdem gibt es einige Strecken, auf denen tagsüber ICEs fahren. Diese Strecken dürfen in der Zeit nicht von ‎Güterzügen genutzt werden.‎

Praktisch ist das mit der Nacht-Fahrerei für Firmen: Sie stellen tagsüber ihre Waren her. Abends verlädt man die Waren dann auf Güterzüge und bringt sie auf den Weg Richtung Ziel. So liegt die Ware nicht unnötig lang bei der Firma herum und nimmt Platz weg.

Gibt es verschiedene Arten von Güterzügen?

Ja. Manche Güterzüge transportieren zum Beispiel nur eine Art von Ware. Dann sieht man einen Zug vorbeifahren, der nur Autos dabei hat – oder nur Kohle oder nur Erz.

Oft kann man aber Güterzüge entdecken, die ganz verschiedene Waggons dabeihaben. In einem ist dann zum Beispiel Essen, das gekühlt wird. Auf einem anderen Waggon liegen Bauteile, die von einer Plane umhüllt sind.

Von dpa