Udo Jürgens ist tot

Udo Jürgens ist tot
Udo Jürgens hat mehr als 1000 Lieder geschrieben. Und ganz viele davon sind zu bekannten Hits geworden. (Foto: dpa)

Am Sonntag ist ein berühmter Mann gestorben. Udo Jürgens war Sänger und Komponist. Seine Lieder hast du bestimmt schon einmal gehört.

„Ich kanns nicht fassen!“ Das schrieb der Sänger Tim Bendzko im Internet. Zuvor hatte er eine traurige Nachricht erhalten. Auch viele andere Menschen sind gerade traurig.

Denn am Sonntag starb ein berühmter Mann: der Sänger und Komponist Udo Jürgens. Ein paar seiner Lieder hast du sicher schon einmal gehört: zum Beispiel „Ich war noch niemals in New York“ oder „Vielen Dank für die Blumen“.

Mehr als 1000 Lieder ausgedacht

Udo Jürgens war sehr erfolgreich. Er dachte sich mehr als 1000 Lieder aus. Viele wurden zu richtig großen Hits. Mit seiner Musik hat er viel Geld verdient. Der Sänger ist in Österreich geboren und lebte zuletzt in der Schweiz. Dort starb er an einem Herzproblem. Udo Jürgens wurde 80 Jahre alt.

Viele Leute sagen: Udo Jürgens war eine Legende. Sogar Bundespräsident Joachim Gauck schrieb nun: „Seine Lieder haben uns alle begleitet und erfreut, manchmal auch getröstet und nachdenklich gemacht.“

Von dpa