Sloane Stephens freut sich riesig

Sloane Stephens freut sich riesig
Sloane Stephens mit der Siegertrophäe der US Open (Foto: dpa)

Jubelnd reckte Sloane Stephens den silbernen Pokal in die Höhe. Dabei freute sie sich so sehr, dass der Deckel der Trophäe herunterpurzelte. Doch das war egal. Schließlich hatte die Tennisspielerin kurz zuvor eines der größten Tennis-Turniere der Welt gewonnen: die US Open (gesprochen: ju äs open) im Land USA.

Stephens war ganz überwältig von ihrem Erfolg. (Foto: dpa)

Sloane Stephens ist 24 Jahre alt. Dass sie gewonnen hat, ist eine große Überraschung! Denn sie hatte monatelang bei Wettbewerben ausgesetzt und war auch verletzt. Kein Wunder, dass Sloane Stephens selbst total überrascht ist: „Wow, wie verrückt ist das?“, sagte sie nach ihrem Sieg gegen Madison Keys.

3,7 Millionen Dollar Preisgeld

Freuen kann sich Sloane Stephens aber auch noch aus einem anderen Grund. Für ihren Sieg bekommt sie ein hohes Preisgeld – 3,7 Millionen Dollar. In unsere Währung umgerechnet sind das 3,1 Millionen Euro. Dafür kann man sich locker ein schönes Haus, ein Auto und vieles mehr kaufen.

Von dpa

Tags: