FC Bayern München schlägt Schachtjor Donezk 7:0

Die Spieler von Bayern München jubelten am Mittwoch ihren Fans zu. (Foto: dpa)
Die Spieler von Bayern München jubelten am Mittwoch ihren Fans zu. (Foto: dpa)

In diesem Wettbewerb dürfen nur die besten Fußball-Vereine aus Europa mitmachen. Er heißt Champions League (gesprochen: tschämpiens liig). Der deutsche Meister FC Bayern München ist auch dabei – und eine Runde weiter!

Die Bayern gewannen ihr Spiel am Mittwoch mit 7:0. Deswegen stehen sie jetzt im Viertelfinale, also unter den besten acht Clubs. Das heißt auch: Wenn sie noch drei Gegner besiegen, bekommen sie einen großen silbernen Pokal. Kein Wunder, dass sich die Bayern-Spieler jubelnd in den Armen lagen.

Die Champions League gibt es seit dem Jahr 1992. Seitdem haben die Bayern 14 Mal das Viertelfinale erreicht. So oft hat das noch keine andere Mannschaft geschafft.

Zwei Mal hat der FC Bayern die Champions League sogar gewonnen – zuletzt vor knapp zwei Jahren. Damals gewann der Verein im Finale gegen Borussia Dortmund.

Von dpa

Tags: