Beyonce spendet für Sturm-Opfer

Beyonce spendet für Sturm-Opfer
Beyoncé ist eine der bekanntesten Pop-Sängerinnen überhaupt. (Foto: dpa)

Heftige Wirbelstürme haben im September in der Karibik und in Teilen von Amerika schwere Verwüstungen angerichtet. Häuser wurden zum Beispiel zerstört, Bäume entwurzelt und es gab Überschwemmungen. Die Sängerin Beyoncé will nun Menschen helfen, die davon betroffen sind.

Sie kündigte an, Geld spenden zu wollen – und zwar Geld, dass sie mit dem Song „Mi Gente“ verdient hat.

„Ich spende die Erlöse des Liedes an Hilfsorganisationen, die die Hurrikan-Opfer in Puerto Rico, Mexiko und auf den anderen betroffenen Karibikinseln unterstützen“, schrieb Beyoncé am Freitag auf Instagram.

Der Song ist ein Remix. Beyoncé hat ihn mit dem kolumbianischen Sänger J. Balvin und dem französischen Musiker Willy William aufgenommen. Die beiden waren zuvor mit dem Lied schon in den Charts.

Von dpa

Tags: