Können sich Fische unterhalten?

Können sich Fische unterhalten?
Clownsfisch mit Anemone im Kölner Zoo (Bild: Max Grönert)

Du tauchst ins Wasser und was hörst du? Nichts, denn das Meer wirkt ganz still. Aber haben sich Fische nichts zu sagen? Doch!

Fische sind sogar total kommunikativ. Richtig sprechen wie wir Menschen tun sie nicht, aber sie quietschen, grunzen und klappern. Sie haben ihre eigene Art sich auszudrücken. Clownfische wie der kleine Nemo knallen zum Beispiel ihre Backenzähne aufeinander.

Revier verteidigen

Mit den Lauten verteidigen sie ihr Revier. Andere Fische nutzen eine Schwimmblase, einen mit Luft gefüllten Körperteil, um durch Schwingungen Töne zu erzeugen. Auf diese Weise unterhalten sie sich. Menschen können die Fisch-Gespräche nur mit Unterwassermikrofonen hören.

Von Julia Hilgefort