„Sing meinen Song“ startet mit Mark Forster

„Sing meinen Song“ startet mit Mark Forster
Mark Forster hat für seine Musik viele Preise gewonnen, im Dezember erst die 1LiveKrone. (Foto: dpa)

Vergangenes Jahr war er noch Gast. Nun kommen die Musiker zu ihm. Der Sänger Mark Forster ist ab Dienstag als neuer Gastgeber in der Fernseh-Sendung „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ zu sehen.

Respekt vor der neuen Aufgabe

Das bedeutet, dass er diesmal nicht nur singen wird. Mark Forster moderiert die Sendung auch. Er freue sich schon, sagte er vorher. Und erklärte aber auch: „Ich habe Respekt vor der neuen Aufgabe.“

In der Sendung auf dem Sender Vox geht es darum, dass bekannte Musiker ihre Lieder untereinander tauschen und diese den anderen dann vorsingen. Mit dabei sind diesmal zum Beispiel auch Johannes Strate von der Band Revolverheld und die Sängerin Leslie Clio. Es ist bereits die fünfte Staffel der Sendung.

(Von dpa)

 

Mehr zum Thema:

Sänger gesucht: The Voice Kids geht wieder los