Kino-Tipp: Ritter Rost ist zurück

Kino-Tipp: Ritter Rost ist zurück
Ritter Rost muss wieder helfen. (Foto: dpa/Universum Film)

Ritter Rost läuft jetzt wieder im Kino. Wir haben uns den zweiten Teil „Schrottkomplott“ angesehen.

Prinzessin Magnesia und König Bleifuß im zweiten Teil von Ritter Rost (Foto: dpa/Universum Film)

Der aufgeweckte Ritter, der fast ein bisschen nach Wall-E aussieht, darf sich diesmal als Erfinder betätigen. Denn Schrottland ist pleite – und der König musste alle Ritter entlassen. Ritter Rost möchte seine Kollegen mit neuer Ausrüstung ausstatten und Gutes tun. Aber dunkle Kräfte funken dazwischen.

Bunt und turbulent ist die Geschichte – aber leider sind auch einige Fehler und Ungenauigkeiten darin. Die Macher hätten sich auf jeden Fall mehr Mühe geben können. So sieht es nämlich so aus, als hätten sie die Fortsetzung nur wegen des Geldes gemacht, das sie damit verdienen.

Von ues, ksta

Mehr zum Thema:

So lebten Ritter wirklich