Hörbuch-Tipp: Polly und ihr Elefant

Hörbuch-Tipp: Polly und ihr Elefant
Polly kommt aus einer Vampirfamilie. (Foto: dpa)

Wir empfehlen euch immer wieder spannende Hörbücher und Spiele. Dieses Mal: Vampirmädchen Polly Schlottermotz in ihrem Abenteuer „Ein Rüssel kommt selten allein“:

Polly Schlottermotz ist eigentlich ein ganz gewöhnliches Mädchen. Bis auf zwei Dinge: Sie hat einen großen spitzen Eckzahn, der ihr Superkräfte verleiht, sobald sie wütend wird. Und sie muss täglich Blutorangensaft trinken, sonst wird ihr schwindelig und sie redet wirres Zeug. Polly stammt nämlich aus einer Vampir-Familie, was aber ein Geheimnis bleiben soll.

Elefant auf dem Hausboot

Das Hörbuch „Polly Schlottermotz – Ein Rüssel kommt selten allein“ ist bereits ihr zweites Abenteuer. Dort befreit Polly ihre Tante Winnie aus dem Kühlschrank und versteckt die Elefantendame Roberta auf einem Hausboot. Dann gerät Pollys Vater in große Schwierigkeiten. Schuld daran ist ein zweiter Eckzahn, der Polly über Nacht gewachsen ist. Mit ihm verfügt sie über noch mehr Zaubermacht. Aber das Vampirmädchen weiß sie bislang nicht richtig zu nutzen.

Im Bilderrahmen gefangen

Pollys ständiger Begleiter ist eine sprechende Fledermaus. Diese hat oft den besseren Durchblick, obwohl sie kaum etwas sieht. Eine wichtige Rolle spielt auch Isabella. Das ist eine Freundin, die seit 200 Jahren in einem Bilderrahmen gefangen gehalten wird.

Die Sprecherin lässt Polly lustig kieksen und ein bisschen kratzig klingen. Mit Polly Schlottermotz unterwegs zu sein, bringt dich zum Lachen und Staunen. Du möchtest gar nicht mehr von ihrer Seite weichen, weil die ganze Zeit so unglaubliche Sachen passieren.

Lucy Astner: Polly Schlottermotz – Ein Rüssel kommt selten allein. Silberfisch, Hamburg, 2 CDs, Laufzeit: 160 Min., Preis: 9,99 Euro, ab 8 Jahren

Von dpa