Kino-Tipp: Das Boss-Baby

Kino-Tipp: Das Boss-Baby
Tim hat einen neuen Bruder. Aber das Baby ist so merkwürdig! (Foto: dpa)

Dieser Animations-Film beginnt eigentlich mit etwas Schönem: Bei der Familie Templeton gibt es Nachwuchs!

Der Kleine kann sprechen – und trägt Anzug. (Foto: dpa)

Aber der siebenjährige Tim ist nicht glücklich mit seinem neuen Baby-Bruder. Denn die Eltern überschütten das Baby mit Aufmerksamkeit. Und Tim fühlt sich in dem Film „The Boss Baby“ vernachlässigt.

Dabei ist der neue Bruder ziemlich seltsam, findet Tim. Das Baby trägt keinen Strampler, sondern einen Anzug. Es benimmt sich wie ein wichtiger Geschäftsmann, will alles bestimmen. Und es spricht sogar!

Gemeinsam gegen einen Feind

Aber die Eltern scheinen das nicht zu merken. Tim und das Baby streiten sich erst oft. Dann aber verbünden sie sich gegen einen gemeinsamen Gegner. Dabei erleben sie jede Menge Abenteuer.

Die Bilder zum Abenteuer sind sehr bunt. Der Film ist in 3D. Im Kino kannst du ihn ab Donnerstag (30. März) sehen.

Von dpa