Freizeit-Tipps fürs Wochenende und die Woche

Freizeit-Tipps fürs Wochenende und die Woche
Das Jupiter-Riesenrad in Deutz erkennt man schon von weitem. (Foto: rako)

Herbstkirmes in Köln

Freitag, 26. Oktober bis Sonntag, 4. November 2018

Vom Riesenrad auf die Stadt blicken, Autoscooter, Zuckerwatte und vieles mehr erwartet euch bei der Herbstkirmes in Deutz. Auch die zweite Kirmes im Jahr am Kölner Rheinufer zieht rund 600.000 Besucher auf den Festplatz. Hier gibt es laut Veranstalter die einzige mobile Doppellooping-Achterbahn der Welt.

Freitag, 26. Oktober bis Sonntag, 4. November 2018. Montag bis Samstag von 14 bis 22 Uhr, Sonntag und Reformationstag von 12 bis 22 Uhr, Allerheiligen von 18 bis 22 Uhr.

Festplatz in Deutz zwischen Deutzer und Severinsbrücke
www.volksfest-koeln.de

Halloween mal anders

Sonntag, 4.11., 11-17 Uhr

Du hast keine Lust auf ein gruseliges Halloween? Kein Problem im Affen- und Vogelpark Eckenhagen! Dort gibt es zum letzten Mal am 4. November ein nicht-schauriges Programm mit Kürbisbowling, Dosenwerfen, Apfeltauchen oder einer Fackeldämmerungswanderung.

Sonntag, 4.11., 11-17 Uhr, Affen- und Vogelpark Eckenhagen, Am Bromberg, 51580 Reichshof Eckenhagen, Tel.: 02265/8786, Eintritt für Kinder bis 14 Jahre 12 Euro, für Erwachsene 14 Euro, Kinder bis 90cm frei.
www.affen-und-vogelpark.de/termine

Mangas zeichnen

Samstag, 3.11., 11–13 Uhr

Zeichnest du gerne und magst du Comics? Die Künstlerin Alexandra Völker zeigt Kindern, wie man Gesichter und Körper von Mangahelden zeichnet. Im Workshop kannst du deine eigenen Comichelden auf Papier bringen. Für Kinder ab acht Jahren, 15 € zzgl. Museumseintritt, Anmeldung erforderlich unter Tel. 02228 – 942536.

Workshop „Mangas zeichnen mit der Mangaka Alexandra Völker“ im Arp Museum, Hans-Arp-Allee 1, 53424 Remagen, 

Kunst in der Manege

Sonntag, 4.11., 15 Uhr

Zum fünften Mal gibt es in diesem Jahr den „circusKICKS“-Zirkuswettbewerb: Nachwuchsartisten aus NRW und Profikünstler stehen gemeinsam auf der Bühne. Es gibt vier Vorrundenshows und am Ende das große Finale. Kartenreservierung Tel. 0221 – 99 57 20 46 oder ticket@zak-koeln.com, Erwachsene 12 Euro, ermäßigt zehn Euro.

ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln, An der Schanz 6, 50735 Köln
www.tpzak.de

Unterwegs mit der Nachtwächterin

Freitag, 9.11., 18.30 Uhr

Die mittelalterliche Stadt Blankenberg kannst du mit deiner eigenen Laterne erkunden – und einer Nachtwächterin! In der Dämmerung geht es rund eine Stunde durch die Gassen und Straßen.

Freitag, 9.11., 18.30 Uhr, Treffpunkt: Wandertafel am Katharinentor Hennef-Stadt Blankenberg, Kinder zwei Euro, Erwachsene vier Euro. Anmeldung unter 02242/19433.

Mit der Laterne durch den Wald

Samstag, 10.11., 17 Uhr

Mit deiner eigenen Laterne kannst du mit deiner ganzen Familie rund um Gut Leidenhausen wandern. Anschließend gibt es die Martinsgeschichte und Lieder werden gesungen. Die Wanderung ist ungefähr drei Kilometer lang.

Samstag, 10.11., 17 Uhr ist Start im Innenhof von Gut Leidenhausen, nur batteriebeleuchtete Laternen, keine offenen Fackeln erlaubt.