Duda empfiehlt: „Wir und unsere Geschichte“

Unsere Geschichte ist richtig spannend. (Foto: Verlag)
Unsere Geschichte ist richtig spannend. (Foto: Verlag)

Manche finden das Schulfach Geschichte gähnend langweilig. Wer das Sachbilderbuch „Wir und unsere Geschichte“ aufschlägt, denkt vielleicht schnell anders über Geschichte.

In dem Buch lassen sich viele Bilder entdecken: Streunende Hunde, spielende Kinder oder Leute, die gerade gewaltige Steinblöcke aufstellen.

Vor langer Zeit haben sich in Afrika Zweibeiner entwickelt, die aus ihren Rufen eine Sprache werden ließen. Das waren wir Menschen. Schon damals haben wir Werkzeuge hergestellt und Feuer gemacht.

Seither hat sich eine Menge ereignet. Zum Beispiel sind verschiedene Religionen entstanden. Wir Menschen wurden auch immer größere Profis darin, miteinander zu handeln.

Heute können wir untereinander auf der ganzen Welt twittern, skypen oder mailen. Leider verschwenden wir auch viele Dinge – etwa Essen.

Vom Urknall bis zum Smartphone

An dem Buch hat ein bekannter französischer Zeichner mitgearbeitet. Er hatte als Schüler den Eindruck, dass Geschichte nur aus Kriegen besteht. Damit jeder gleich begreift, dass Geschichte ein Teil von uns allen ist, hat er dieses Buch geschaffen. Darin bekommt der Leser einen Überblick vom Urknall bis zum Smartphone.

KINA - Die Geschichte der MenschheitYvan Pommaux (Illu. und Text)/ Christophe Ylla-Somers (Text): Wir und unsere Geschichte. Moritz Verlag, Frankfurt am Main, 2015, 96 Seiten, 26 Euro, ab 9 Jahren, ISBN: 978-3-89565-303-2