Adventskalender: Tür 9

Adventskalender: Tür 9
(Fotos: Warnking)

Es gibt diese Figuren, die haben schon deine Eltern als Kind geliebt: Michel aus Lönneberga, die Fünf Freunde oder Mowgli aus dem „Dschungelbuch“. Frag sie mal! Aber dann gibt es natürlich auch neue Figuren, die alle Kinder kennen und lieben.

Mitmachen und gewinnen

In unserem Adventskalender geht es genau darum: Wir beschreiben dir jeden Tag eine solche Figur, du errätst sie, trägst die Lösung in die Felder ein und notierst dir den dicken, roten Buchstaben. Am 24. Dezember bekommst du den Lösungssatz heraus. Den schickst du bis 31. Dezember an uns. Du kannst tolle Preise gewinnen: Eine Jahreskarte für das „Odysseum“, zwei Rheinlandkarten, Bücher- und Duda-Pakete.

Dieser Junge schläft in einem Sarg

Im neunten Türchen suchen wir einen Jungen, der im Jahr 1810 geboren wurde, aber für immer ein Kind bleibt. Er wohnt in einer Gruft, schläft in einem Sarg und hat ein Problem mit Knoblauch. Weißt du schon, welches Wesen der Junge ist? Trotzdem hat er Angst vor Dunkelheit. Der Junge hat einen großen Bruder und eine kleine Schwester. Bald freundet er sich mit dem Jungen Anton an. Über die Abenteuer der beiden kannst du in mehr als 20 Büchern lesen.

❒❒❒❒❒❒ ,   ❒❒❒ ❒❒❒❒❒❒  ❒❒❒❒❒❒