Stephen Hawkings Leben

Stephen Hawkings Leben
Eddie Redmayne als Stephen Hawking in einer Szene des Kinofilms "Die Entdeckung der Unendlichkeit". (Foto: dpa)

Neu im Kino ist derzeit ein Film über das Leben einen außergewöhnlichen Menschen. Stephen Hawking hat eine schlimme Krankheit.Aufgegeben hat er deswegen aber nie. Er ist Mathematiker und Physiker und erforscht das Universum.

Als Stephen Hawking ein junger Mann war, sagten Ärzte zu ihm, er habe eine schlimme Krankheit. Sie sagten, er werde nur noch wenige Jahre leben. Doch das ist mehr als 50 Jahre her. Wegen seiner Krankheit sitzt Stephen Hawking im Rollstuhl, auch sprechen kann er nicht mehr – doch er lebt!

Das ist Stepehen Hawking bei der Premiere des Films über ihn. Hinter ihm steht seine erte Frau Jane. Rechts und links davon sind die Schauspieler zu sehen, die sie in dem Film spielen: Eddie Redmayne  ist Stepehen Hawking, Felicity Jones spielt Jane. (Foto: dpa)

Das ist Stepehen Hawking bei der Premiere des Films über ihn. Hinter ihm steht seine erte Frau Jane. Rechts und links davon sind die Schauspieler zu sehen, die sie in dem Film spielen: Eddie Redmayne ist Stepehen Hawking, Felicity Jones spielt Jane. (Foto: dpa)

Heute ist Stephen Hawking 72 Jahre alt und weltberühmt. Er ist Mathematiker und Physiker und erforscht das Universum. Über dieses Thema hat er auch viele Bücher geschrieben. Gemeinsam mit seiner Tochter Lucy machte er auch Kinderbücher. Eines heißt „Der geheime Schlüssel zum Universum“. Stephen Hawking hat drei Kinder.

Viele Leute sagen: Die Geschichte von Stephen Hawking ist unglaublich. Über das Leben des berühmten Wissenschaftlers gibt es nun einen Film. Er heißt „Die Entdeckung der Unendlichkeit“ und läuft ab Donnerstag, 25.Dezember,  in den Kinos.

Von dpa

Die Entdeckung der Unendlichkeit, Großbritannien 2014, 123 Minuten, ohne Altersbeschränkung, Start: 25 Dezember 2015

Hier läuft der Film in Köln und Umgebung

Köln, Cinedom, Im Mediapark 1 50670 Köln: Freitag, 26.12., bis Dienstag, 30.12., um 14:30 Uhr, 17:15 Uhr und 20:15 Uhr

Köln, Herbrandstr. 11, 50825 Köln: Freitag, 26.12., und Samstag, 27.12., um 18 Uhr und 20.30 Uhr; Sonntag, 28.12., bis Dienstag, 30.12., um 15.45 Uhr, 18 Uhr, 20.30 Uhr

Siegburg, Cineplex, Europaplatz 1, 53721 Siegburg: Freitag, 26.12. bis Dienstag, 30.12. um 14:45 Uhr und 20:30 Uhr

Hier könnt ihr schon einmal in den Film hineinsehen