Diese Prinzessin radelt zur Schule

Diese Prinzessin radelt zur Schule
Prinzessin Alexia (links) und ihre Schwester Amalia gehen auf dieselbe Schule. (Foto: dpa)

Fahrradfahren ist in den Niederlanden total beliebt. Sogar Prinzessinnen radeln in unserem Nachbarland zur Schule. Am Montag fuhr Prinzessin Alexia zum ersten Mal zu ihrem Gymnasium.

Alexia ist zwölf Jahre alt und besucht nun die gleiche Schule wie ihre ältere Schwester Amalia.

Amalia habe ihrer jüngeren Schwester viele Geschichten über das Gymnasium erzählt, sagte die Mutter der beiden, Königin Máxima. Darum war Alexia besonders neugierig.

„Fiets“ ist niederländisch für „Fahrrad“

Die Jüngste der drei Töchter heißt Ariane. Sie besucht noch die Grundschule. Das Mädchen muss also noch ein bisschen auf die nächste Schule warten. Wenn es so weit ist, wird Ariane bestimmt auch mit dem Fahrrad dorthin radeln. Das Fahrrad hat in den Niederlanden übrigens einen witzigen Namen: Fiets.

Von dpa