Langer Weg bis zum Finale

Langer Weg bis zum Finale
Das sind die Juroren der zwölften Staffel: Heino, DJ Antoine, Mandy Capristo und Dieter Bohlen. (Foto: dpa)

Sie alle haben ein Ziel: das Finale in der Stadt Bremen. Dort entscheidet sich in diesem Jahr, wer von den Musikern ganz vorne landet. Ab Mittwoch läuft die neue Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ im Fernsehen. Die ersten Folgen wurden bereits im Herbst gedreht.

Auch dieses Mal haben sich wieder viele Sängerinnen und Sänger beworben. Doch bis ins Finale schaffen es nur wenige. Erst mal wählt die Jury aus den Bewerbern die besten 110 Kandidaten aus. Und wer sitzt dieses Mal in der Jury? Na klar, Dieter Bohlen ist natürlich wieder dabei. Neben ihm sitzen DJ Antoine, der Sänger Heino und die Sängerin Mandy Capristo.

Von den 110 Teilnehmern bleiben in der nächsten Runde nur 34 übrig. Für sie geht die Reise in das Land Thailand in Asien. Dort wird weiter ausgewählt – bis nur noch zehn Kandidaten im Rennen sind. Einer von ihnen holt am Ende den Sieg.

Von dpa