Tokio Hotel auf Platz 2

Tokio Hotel auf Platz 2
Die Musiker Tom (l) und Bill Kaulitz der Band "Tokio Hotel" posieren am 02.10.2014 in Berlin. Sie stellen ihr neues Album "Kings Of Suburbia" vor, das am 3. Oktober erschienen ist (Bild: dpa)

Wie wird das neue Album wohl bei den Fans ankommen? Das fragten sich viele Leute, als es hieß: Tokio Hotel bringen ein neues Album heraus. Es heißt „Kings of Suburbia“, was übersetzt „Könige der Vorstadt“ bedeutet. Jetzt ist das Album neu in die Charts eingestiegen – und zwar sofort auf Platz zwei.
Den Sänger und den Gitarristen der Band kennt ihr vielleicht noch aus der Sendung „Deutschland sucht den Superstar“. Dort saßen die Zwillinge Bill und Tom Kaulitz in der Jury. Die anderen beiden Band-Mitgleider heißen Georg Listing und Gustav Schäfer. Die kompletten Charts werden offiziell am Freitag veröffentlicht.

Teuflischer bEGINN

KINA - Die Könige der Vorstadt auf der ZweiTokio Hotel machen schon seit 14 Jahren Musik. Zu Beginn ihrer Musik-Karriere, das war im Jahr 2002,  hießen sie noch „Devilish“, also „Teuflisch“. Front-sänger und Song-Schreiber, also Songwriter Bill Kaulitz singt und textet seitdem er sieben Jahre alt ist. Damals spielten die Magdeburger auch schon erste öffentliche Konzerte, bevor sie dann als Tokio Hotel im Jahr 2005 mit ihrem ersten Album „Schrei“ super berühmt wurden – und ihren Hit „Durch Den Monsun“ landeten. Ab da bekamen sie eine Goldplatte nach der anderen – und viele bekannte Musikpreise wie zum Beispiel den Echo, die Goldene Stimmgabel, einen Bambi und den Viva Comet. Tokio Hotel waren nicht nur in Deutschland heiß begehrt: 2008 wurden sie bei den MTV Video Music Awards in den USA als „Beste Newcomer“ geehrt. Und auch in Russland und in euopäischen Ländern war die Band ganz vorne dabei!

Steckbrief Tom Kaulitz

Tom ist der – eineiige – Zwillingsbruder von Bill Kaulitz. Die beiden wurden am 1. September 1989 in Leipzig (im Bundesland Sachsen) geboren, sind also erst 25 Jahre alt und ihr Strenzeichen ist Jungfrau. Ihre Eltern ließen sich scheiden, als die sieben Jahre alt waren. Daraufhin zog die Mutter mit Bill und Tom zu ihrem neuen Freund in einen kleinen Ort bei Magdeburg. Der Rockmusiker erkannte schnell das musikalische Talent der Zwillingsbrüder. So ist auch klar, dass Toms Beruf  Instrumentalmusiker ist – er spielt Gitarre bei Tokio Hotel. Tom ist 185 cm groß und hat braune Augen. Die Zwillingsbrüder sind Hunde-Fans und besitzen drei Vierbeiner, „Hündchen Pumba“, eine englische Bulldogge, „Toms Boy“ und „Little Girl“.

  • Hobbys: Musik, Party, Graffiti
  • Hassfach in der Schule: Mathe, Physik
  • 1. selbstgekauftes Album: Aerosmith
  • 1. Konzertbesuch: Samy Deluxe
  • Lebensmotto: Carpe diem/Nutze den Tag!

Steckbrief Bill Kaulitz

Bill ist bei Tokio Hotel schnell durch seine extravaganten Outfits aufgefallen, bei denen er Stile aus Science Fiction, Gothic, Mangas, Techno und Punk kombinierte. Bill ist von Beruf  Sänger, 185 cm groß und hat braune Augen. Als seine Band im Jahr 2005 so berühmt wurde, brach die Schule ab und holte seinen Realschulabschluss per Fernkurs nach. Für seine „vorbildliche schulische Leistung“ wurde er im April 2009 mit dem Jugendpreis Fernlernen ausgezeichnet. Seit November 2008 steht eine Wachsfigur von Bill bei Madame Tussauds in Berlin. Mit seinen damals 19 Jahren war er der jüngste Künstler, dem diese Ehre jemals zuteil wurde.

  • Hobbys: Musik und Partys
  • Lieblingsfach in der Schule: Kunst
  • Hassfach in der Schule: Mathe, Französisch und PhysikMein
  • 1. selbstgekauftes Album: Nena
  • 1. Konzertbesuch: Nena
  • Lebensmotto: Leb die Sekunde!

Steckbrief Gustav Schäfer

  • Geburtsdatum/ -Ort: 8. September 1988 (26) in Magdeburg
  • Geschwister: eine Schwester
  • Wohnort: Magdeburg
  • Sternzeichen: Jungfrau
  • Hobbies: Musik & Biken
  • Lieblingsfach in der Schule: Sport & Wirtschaft
  • Hassfach in der Schule: Deutsch & Physik
  • Idole oder Vorbilder: Lars Ulrich
  • 1. selbtsgekauftes Album: Metallica
  • 1. Konzertbesuch: Joe Cocker
  • Lebensmotto: Hauptsache alles geht schief

Steckbrief Georg Listing

  • Geburtsdatum / -Ort: 31. März 1987 (27) in Halle
  • Geschwister: keine
  • Wohnort: Magdeburg
  • Sternzeichen: Widder
  • Hobbies: Musik, Sport & Party
  • Lieblingsfach in der Schule: Psychologie
  • Hassfach in der Schule: Mathe, Deutsch,…
  • Ideale oder Vorbilder: Flea (Red Hot Chili Peppers)
  • 1. selbstgekauftes Album: “Definitely Maybe” von Oasis
  • 1. Konzertbesuch: Die Ärzte
  • Lebensmotto: Lebe deinen Traum

Von dpa/kro

Tags: