Hörbuch-Tipp: Der superstarke Herkules

Hörbuch-Tipp: Der superstarke Herkules
Herkules war ein Held, der viele Monster besiegte. (Foto: Igel Records/dpa)

Über Herkules gibt es viele Geschichten. Er soll der stärkste Mann seiner Zeit gewesen sein. Der Sage nach war sein Vater der griechische Gott Zeus, seine Mutter die schöne Alkmene.

Herkules ist ein richtiger Held und traut sich, was sich keiner traut. Das Hörspiel „Die Heldentaten des Herkules“ erzählt von seinen Abenteuern. Dabei werden die verschiedenen Figuren von unterschiedlichen Personen gesprochen.

Böse Stiefmutter Hera

Das Cover des Hörbuchs (Foto: Igel Records/dpa)

Eine dieser Figuren ist Hera, die Ehefrau seines Vaters. Sie ist sehr eifersüchtig und schickt Herkules in den Wahnsinn. Sie sorgt dafür, dass er fürchterliche Dinge tut – ohne es zu wollen. Um seine Taten wieder gut zu machen, muss er zwölf gefährliche Aufgaben erledigen.

Eine Aufgabe ist schwerer als die andere. Als erstes soll er einen Löwen bezwingen. Das Raubtier hat ein Fell, das so fest ist wie Stein. Mit List und Kraft schafft es Herkules, den Löwen zu besiegen. Das Fell behält er als Panzer, den Kopf als Helm. Ob er auch die anderen Aufgaben bewältigt?

Die Heldentaten des Herkules, Igel Records, Hörspiel auf 1 CD, Preis: 12,99 Euro, ab 7 Jahren

Von dpa