Unbeleuchtetet: Brandenburger Tor und Kölner Dom

KOMBO – Während Anhänger des islamkritischen «Pegida»-Bündnisses am 05.01.2015 in Köln demonstrieren, wurde die Außenbeleuchtung des Kölner Doms abgeschaltet, um ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit zu setzen (oben) – Viele Menschen haben sich am 05.01.2015 am unbeleuchteten Brandenburger Tor in Berlin zu einer Protestkundgebung der Berliner Türkischen Gemeinde gegen Pegida versammelt. Fotos: Oliver Berg/Rainer Jensen/dpa (zu dpa „Tausende protestieren in mehrere Städten gegen Pegida“ vom 05.01.2015) +++(c) dpa – Bildfunk+++