KINA – Friedenspreis für zwei mutige Menschen

Foto links: Der Gynäkologe (Frauenarzt) Denis Mukwege aus der Demokratischen Republik Kongo; Foto rechts:
Die irakische Menschenrechtsaktivistin Nadia Murad Mukwege habe sein Leben der Verteidigung von Opfern sexueller Gewalt gewidmet, Murad als Zeugin vom Missbrauch gegen sich selbst und andere berichtet. Beide erhalten den Friedensnobelpreis.

Diese beiden erhalten den Friedensnobelpreis – eine der wichtigsten Auszeichnungen der Welt. Foto: Christian Lutz/AP/dpa – ACHTUNG: Dieses Foto hat dpa bereits im Bildfunk gesendet – Honorarfrei nur für Bezieher des Dienstes dpa-Nachrichten für Kinder +++ dpa-Nachrichten für Kinder +++