KINA – Nach dem Rausch blieben Geisterstädte

Von manchen Goldsucher-Städten ist heute nur noch ein verlassenes Haus übrig. Die übrigen Gebäude sind wieder bewohnt oder es wurden neue gebaut. Aufnahme vom 18.9.2014 in Madrid, New Mexiko, USA. Foto: Silke Fokken, dpa
ACHTUNG Verwendung nur im Zusammenhang mit dem Themenpaket ?Goldrausch? +++(c) dpa – Nachrichten für Kinder+++