Gedenken nach Anschlag in Paris

„Charlie is alive“ steht unter anderem am 10.01.2015 vor der Französischen Botschaft am Pariser Platz in Berlin zum Gedenken der Opfer des Anschlags auf das religionskritische französische Satiremagazin „Charlie Hebdo“ unter einer Karikatur geschrieben. Bei dem Attentat sind am 07.01.2015 in Paris 12 Menschen getötet worden. Foto: Rainer Jensen/dpa +++(c) dpa – Bildfunk+++