Vier Freizeit-Tipps für Familien in Köln und Umgebung

(Foto: LVR Freilichtmuseum Kommern)
Das Freilichtmuseum in Kommern zeigt am Wochenende, wie früher ohne Maschinen in der Landwirtschaft gearbeitet wurde. (Foto: LVR Freilichtmuseum Kommern)

Hoch die Hände, Wochenende! Brauchst du noch Ausflugstipps? Schau doch mal, ob bei unseren Freizeit-Tipps für Familien in Köln was dabei ist. Wenn dir was gefällt, kannst du ja deine Eltern einmal fragen, ob ihr dorthin fahren könnt. Egal, was du tust, wir wünschen dir viel Spaß dabei!

Samstag, 15.9. und Sonntag, 16.9.: Duda Sportfestival

Möchtest du verschiedene Sportarten mal ausprobieren? Dann komm zum „Duda – Mach mit! Das Sportfestival“. Teste Sportarten wie Hockey, Klettern, Tanzen oder Beachvolleyball. Außerdem gibt es einen Fahrradparcours.

Sportfestival, Cologne Sportspark, Poller Weg 1, 51149 Köln
11-18 Uhr, Kinder haben freien Eintritt, Erwachsene zahlen fünf Euro.
Anmelden kannst du dich auf dieser Seite:
www.duda-machmit.de

Samstag, 15.9.: Geschichten zum Staunen

Foto: Ausschnitt des Buchcovers

Vor der eigenen Haustür wächst plötzlich ein Urwald. Nebenan zieht ein Pirat ein. In Ralph Caspers‘ Buch „Wenn Glühwürmchen morsen“ wird das Unglaubliche wahr. Einen Einblick in seine fantastischen Geschichten gibt der Autor (bekannt aus „Wissen macht Ah“ und „Sendung mit der Maus“) bei einer Lesung.

Lesung. Johanneskirche, Nonnenwerthstr. 78, 50937 Köln. 0221/9417016.
15 Uhr. Kinder 5, Erwachsene 10 Euro.
www.olitzky.de

Samstag, 15.9. und Sonntag, 16.9.: Nach der Ernte

Foto: LVR Freilichtmuseum Kommern

Traktoren und große Mähdrescher gab es vor 100 Jahren noch nicht. Damals zogen schwere Kaltblutpferde Baumstämme, mähten die Bauern mühsam mit der Sense und droschen das Stroh mit dem Dreschflegel. Wie das funktionierte, kannst du dir an diesem Wochenende im Freilichtmuseum Kommern anschauen und es auch selbst ausprobieren. Jeweils um 12 Uhr gibt es einen Korso mit Kaltblutpferden und Zugochsen.

LVR-Freilichtmuseum Kommern, Rheinisches Landesmuseum für Volkskunde, Eickser Straße, 53894 Mechernich-Kommern. 02443/99800
12-18 Uhr. Erwachsene 7,50 Euro, Kinder frei.
www.kommern.lvr.de

Sonntag, 16.9.: R(h)einhören

Vom 11. bis zu 21. März dreht sich in Köln alles um Bücher. (Foto: dpa)

Foto: dpa

Von Tieren und Fabelwesen handeln die Geschichten, die Sprecher und Schauspieler an diesem Tag vorlesen. Ihr könnt nicht zuhören, wenn aus den bekannten Kinderbüchern vorgelesen wird, sondern könnt auch mitmachen und zuschauen, denn ein wenig Theater ist auch im Spiel.

Staatenhaussaal 3, Rheinparkweg 1, 50679 Köln
12 bis 13 Uhr. Unkostenbeitrag: 3 Euro pro Person.
www.oper.koeln