KINA – Armes, hungriges Ungeheuer!

Das undatierte Handout zeigt das Cover des Buches «Der Yark», erschienen im Jacoby & Stuart Verlag. Das geht doch nicht! Der Yark frisst Kinder. Foto: Jacoby & Stuart Verlag ACHTUNG: Nur für Bezieher des Dienstes dpa-Nachrichten für Kinder unter Nennung des Urhebers Jacoby & Stuart Verlag +++(c) dpa – Nachrichten für Kinder+++