Pauline, 9 (Bild: Martina Goyert)