Fernseh-Tipps: Ein Überblick über Sendungen und Filme für Kinder

Im Haibecken schwimmen – keine gute Idee. Tierpflegerin Ina aus dem Tierpark Hagenbeck in Hamburg macht es trotzdem. Wie es dazu kommt, erklärt am Dienstag (8. Mai) die Serie „Leopard, Seebär & Co.“. Die Folge „Die mit dem Hai schwimmt“ beginnt um 17.10 Uhr im NDR. (Foto: dpa)
Im Haibecken schwimmen – keine gute Idee. Tierpflegerin Ina aus dem Tierpark Hagenbeck in Hamburg macht es trotzdem. Wie es dazu kommt, erklärt am Dienstag (8. Mai) die Serie „Leopard, Seebär & Co.“. Die Folge „Die mit dem Hai schwimmt“ beginnt um 17.10 Uhr im NDR. (Foto: dpa)

In den nächsten Tagen gibt es wieder tolle Sendungen und Filme für Kinder im Fernsehen. Wir haben dir einen kleinen Überblick zusammengestellt.

HILFE

Feuerwehr und Sanitäter – passiert etwas, sind sie schnell da und helfen. Auch Jugendliche machen mit. Der KiKA hat mehrere Teams zu einem Wettbewerb eingeladen. In der neuen Doku-Reihe „Alarm – Die jungen Retter“ geht es darum, wer das beste Jugendretter-Team Deutschlands ist. Zu sehen ab Montag (7. Mai) um 20.10 Uhr im KiKA.

STREIT

Karla (Elena Arndt-Jensen, links) und Katrine (Nanna Finding, rechts) sind beste Freundinnen, doch ihre Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt...

Karla (Elena Arndt-Jensen, links) und Katrine (Nanna Finding, rechts) sind beste Freundinnen, doch ihre Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt… Foto: KiKA/Jens Juncker-Jensen)

Eigentlich sind Karla und Katrine beste Freundinnen. Als sie gemeinsam die Sommerferien verbringen, sind sie überglücklich. Doch Karla verliebt sich in Jonas und schon gibt es Streit. Zudem geschehen Einbrüche und ausgerechnet Jonas wird verdächtigt. „Karla & Katrine“ läuft am Samstag (5. Mai) um 14.00 Uhr im KiKA.

Um zwei Mädchen geht es im Film „Das doppelte Lottchen“. Die beiden lernen sich in den Ferien kennen – und stellen fest, dass sie gleich aussehen. Ob sie Zwillinge sind? Das zeigt das Erste am Donnerstag (10. Mai) um 11.30 Uhr.

 

HELDEN

Der mächtige Gott Odin ist unzufrieden. Ausgerechnet sein Sohn ist tollpatschig. Doch eines Tages wird Thor in eine aufregende Geschichte hineingezogen – er muss die Erde vor einer bösen Herrscherin retten. „Thor – Ein hammermäßiges Abenteuer“ ist am Freitag (11. Mai) zu sehen: um 20.15 Uhr auf Super RTL.

Quasimodo ist auch kein Held. Er ist hässlich und wohnt in einem Glockenturm, wo ihn keiner sieht. Doch eines Tages taucht die hübsche Esmeralda in seinem Versteck auf, weil sie verfolgt wird. „Der Glöckner von Notre Dame“ läuft am Sonntag (6. Mai) um 10.05 Uhr im Disney Channel.

RAUBTIER

Im Haibecken schwimmen – keine gute Idee. Tierpflegerin Ina aus dem Tierpark Hagenbeck in Hamburg macht es trotzdem. Wie es dazu kommt, erklärt am Dienstag (8. Mai) die Serie „Leopard, Seebär & Co.“. Die Folge „Die mit dem Hai schwimmt“ beginnt um 17.10 Uhr im NDR.

Tierisch wird es auch in der „Beni Challenge“. Beni möchte einen Baum fällen, wie ein Biber. Allerdings hat der Nager scharfe Zähne. Und Beni? Muss sich etwas einfallen lassen, denn Axt und Säge darf er nicht benutzen: am Mittwoch (9. Mai) um 15.30 Uhr im Disney Channel.

 

VON DPA

Und wenn du keine Lust auf Fernsehen hast:

Nicht nur für die Ferien: Gratis-Ausflüge rund um Köln