Achtzehntes Türchen

Achtzehntes Türchen
18. Dezember - noch 6 Mal schlafen, dann ist Weihnachten. (Foto: Warnking)

Wir zählen die Tage bis endlich Weihnachten ist. Und das geht natürlich am besten mit einem Adventskalender. Hinter unseren Türen versteckt sich jeden Tag ein Rätsel zum Thema Tiere.

Das Tier, das wir heute suchen, hat sich als blinder Passagier auf Schiffen über die ganze Welt verbreitet. Ursprünglich kommt es aus der Mitte von Asien. Dieses Tier kann sich nämlich sehr gut an neue Bedingungen anpassen. Außerdem ist  es sehr intelligent und lernt schnell. Das Tier ist eher klein, hat ein grau-braunes Fell und lebt in Gruppen mit bis zu hundert Artgenossen zusammen. Das Weibchen kann bis zu siebenmal im Jahr Kinder bekommen – deswegen vermehrt sich dieses Tier sehr schnell. Viele Menschen finden das Tier eklig. Und das nicht ohne Grund: Es verbreitet Krankheiten. So war dieses Tier für die Pest-Epidemien im Mittelalter verantwortlich.

___ ___ ___ ___ ___

Wir suchen den ersten Buchstaben des Tieres.

UND SO MACHST DU MIT

In diesem Jahr geht es in unseren Rätsel-Fragen im Adventskalender um Tiere. Die Informationen zu allen Tieren findest du auch hier im Tier-ABC. Von dem Wort, das du errätst, musst du dir den fett unterstrichenen Buchstaben notieren. An Heiligabend ergibt sich so ein Lösungswort.

Wenn du richtig geraten hast, kannst du tolle Preise gewinnen:

1.Preis: Passend zum Tier-Thema verlosen wir als Hauptgewinn in Zusammenarbeit mit dem Kölner Zoo eine Jahreskarte für den Zoo – und zwar für die ganze Familie.

2.Preis: Drei süße Tier-Kalender.

3.Preis: Verschiedene Bücher über Tiere.

HIER GEHT`S ZUM TIER-ABC>>

Zum Tier-ABC

UND HIER GEHT`S ZU DEN BISHER GESTELLTEN RÄTSEL-FRAGEN>>

Zum Adventskalender/